19 Mai 2011

♥ 5 Minuten Schweigen ♥

Mich hat der Post von kleiner Himmel hier
so gerührt und mir ist aufgefallen das auch nicht viel älter war als dieses
mutige Mädchen.

Übersetzung in Deutsch


Schade das sich nichts seitdem geändert hat, auch nicht ändern wird.

Obwohl wir wissen das wir die Folgen unseres Handelns nicht absehen, kontrollieren oder Katastrophen abwenden können, bauen wir weiter Kernkraftwerke.
Das ist nur ein trauriges Beispiel.
Bin immer noch sprachlos, wie man das bauen kann, das uns, wenn etwas schief geht, innerhalb von Stunden und Tagen töten kann oder unser Leben für immer verändern wird.
Es ist Irrsinn zu glauben man hätte das unter Kontrolle.
Diese Technologie ist nicht für den Menschen gemacht, da wir nicht in der Lage sind mit der hoher Radioaktivität / Strahlung zu leben.
Ich gehe jetzt in den Garten und werde den Sonnenschein genießen, werde meine Blumen einpflanzen, mich an den neuen Blüten erfreuen und hoffen das NICHTS passiert.


Liebe Grüße eure heute nachdenkliche Nicole


Nachtrag

Danke das ich nicht allein bin mit dieser Ansicht.
Habe schon überlegt ob ich das überhaupt einstelle.
Denn mein Blog und auch die Blogs die ich lese sind ein Stückchen Heile Welt und geben mir Geborgenheit.
Ich möchte schöne Dinge sehen und Blumen bewundern oder bezaubernde Sprüche lesen, mich an den kreativen Sachen erfreuen, in euren Blogs träumen und tolles Genähtes bewundern,
für andere Sachen gibt es die Zeitung.
Es ist doch so:

Sachen die wir nicht mögen tragen wir nicht.
Namen die wir nicht mögen, geben wir nicht unseren Kindern.
schreckliche Tapeten würden wir uns nie an die Wand kleistern.
Speisen die wir nicht vertragen, essen wir nicht.
Farben die wir nicht leiden können streichen wir nicht.
Möbel die uns nicht gefallen kaufen wir nicht.

Ich möchte hier keine Grausamkeiten oder schlimmen Nachrichten verarbeiten oder posten....aber manchmal gehts nicht daran vorbei, weil einen das so berührt hat und teilen möchte.

Kommentare:

Emma Tausendschön hat gesagt…

ich denke mit diesem post hast du nicht nur dich nachdenklich gestimmt.
MICH AUF JEDEN FALL!
so wie dieses mädchen denkt so denken viele auf dieser welt, NUR LEIDER immer noch zu wenig!
:o(

liebste grüße, marielle

urmelinchen hat gesagt…

Vielen Dank, dass du darüber berichtet hast. Es hat mich sehr sehr nachdenklich gestimmt.

Danke.

GLG Evelyn

Cordula hat gesagt…

Ich finde es sehr beeindruckend und durchaus zum Nachdenken anregend! Dankeschön für diesen Beitrag.
Lieben Gruß
Cordula