06 Juni 2012

So nun ist wieder soweit!

Nicole fragt

Wieso weshalb und Warum???
Meine erste Wanda Hose ist fast fertig .
Nun ist mir gestern die Nadel abgebrochen und ich habe eine Neue eingesetzt.
Aber sie näht den Stoff nicht.

Es ist Silikonpopeline und der ließ sich mit der alten Nadel wunderbar vernähen.
Nun weiß ich aber nicht mehr was da vorher für eine Nadel drin war.

Ich habe schon sämtliche Stärken ausprobiert aber sie fasst den Stoff ganze Strecken lang nicht.
Woran kann das liegen?
Welche Nadel sollte ich noch ausprobieren?
Oder woran kann es noch liegen?
Baumwolle näht sie super.
Habs gerade ausprobiert. 
Garn habe ich nicht gewechselt und sauber und geölt ist mein Maschinchen auch.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

LG nicole

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Dafür würde ich eine Standardnadel Größe 80 nehmen, meist Organ.

Vielleicht ist aber auch von der abgebrochenen Nadel was in die Spulenkapsel gerutscht?

Ich würde auch nochmal neu einfädeln.

Liebe Grüße

Beate

GlitzaGlitza hat gesagt…

Liebe Nicole,
meine Roberta ist auch aus Silikonpopeline, ich hab eine 80er Universal Nadel verwendet:)

Glg Ursula

Ich hoffe mittlerweile funktionierts wieder:)

Sandra hat gesagt…

Leider kann ich dir nicht helfen aber drück dir die Daumen das sie wieder geht.

Liebe Grüße

Sandra
von den felinchens

Karlottchen's Welt hat gesagt…

hallo nicole, das hat bestimmt nix mit der nadel zu tun. schaue noch mal alles durch, spule neu rein, faden neu rein, vielleicht mal reinigen, manchmal ist es wirklich wie verhext!
glg anja