13 März 2012

Häkelfrühling

auch bei mir.
Schon zum Geburtstag habe ich dieses tolle Buch geschenkt bekommen.
Unter Anleitung sind dann diese Blümchen entstanden.
Ich finde für den Anfang nicht schlecht.
Gehäkelt habe ich schon lange,
 aber wusste nicht, was ist ein halbes Stäbchen und was ein ganzes.

Ich häkelte so vor mich hin und wie die Wolle gerade kam. 


Darunter seht ihr den Lieblings Stenzostoff den ich auf dem Stoffmarkt ergattert habe.
Ist er nicht traumhaft schön?
Eigentlich wollte ich euch ja im gesamten zeigen was ich erbeutet habe,

 aber ich habe mich nun dazu entschieden,  euch immer so Häppchen zu zuwerfen.
Morgen zeige ich euch den nächsten Stoff vom Stoffmarkt, vernäht zu unserer neuen Frühlingsjacke.

Diesmal war mein Ziel, Stoffe zu wählen, die so ganz untypisch für uns sind.
Da unser Schrank nur rosa oder rosa oder rosa gemustert enthält.
Hat auch ganz gut geklappt.

Dabei fiel mir auf das ich meist zu Stenzostoffen greife, aber ist er nicht auch wunderschöööön?
Auf dem Bild seht ihr Stenzo Nostalgie und er hat auch nur ganz wenig rosa.....lach

Liebe Grüße Nicole

Kommentare:

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Nicole,
du machst mich neugierig... auf die für euch untypischen Stoffe!!! Da bin ich sehr gespannt!
Deine Blümchen sind total schön geworden!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Lillith Rose hat gesagt…

So schöne Blümchen....muss auch mal wieder häkeln. Freu mich schon auf euer " untypisches " Jäckchen....lach !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

handmade by Jadie hat gesagt…

Na dann versuch dich mal an einem Granny Square. Ich bin auch gerade dabei eine Decke zu häkeln. :-)

Am Anfang habe ich mich auch schwer getan mit den ganzen Stäbchen. Mittlerweile kann ich sie gut auseinander halten.

LG Jadie

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Der Stoff ist super, den hatte ich auch gleich mehrmals in der Hand, warum ich den nun nicht gekauft habe??? Ich könnte mich in den Hintern beißen... Aber ende April ist der nächste Stoffmarkt, dann gehört der auch mir!!!
LG, Anne

kreativkäfer hat gesagt…

sehr schön Deine Blumen, viel Freude mit dem Buch weiterhin!!!
LG Andrea