06 Juli 2011

Der ungeliebte Klotz ist weg!

Endlich ist er weg, der von mir so verhasste Klotz!. Hinter dem sich immer die Kinder der rosaroten Welt heimlich versteckten um allerhand Unsinn auszuhecken.
Ein Gefühl von Größe und Freiheit - ahhh ich kann richtig atmen und bekomme Luft bei diesem herrlichen Anblick.
So hell auf unserer Terrasse.
Sieht jetzt natürlich alles noch etwas wüst aus aber das wird schon. Ich kann mich schon richtig gut in das nächste Jahr träumen, wenn hier alles grün ist und blüht.


Ich gehe jetzt mal schnell an die Nähmaschine dort wartet etwas roter Stoff und Jeans. Das möchte gern 
zu etwas hübschen zusammengenäht werden.
Das hatte ich schon länger vorbereitet wurde aber dann ( ggg. von mir huahhhh...)

KREISCH!!!!


mit einem Glas Heidelbeeren übergossen.
Und leider auch mein weißes Sofa
KREISCHHHH die 2.


Zum Glück hatte ich eine Tube von dem Wundermittel aus dem Fernsehen noch im Haus - und was soll ich sagen es wirkt. Das Zeug heißt Pastaclea..

Super die blauen Flecken verschwanden wie sie gekommen waren.
Zum Glück war es in der rosaroten Welt schon spät und alle Kleinen Bewohner im Bettchen.
Nicht das mir noch jemand sagen kann

Aber Mama, in der Wohnstube dürfen wir doch nicht essen!
Nein Alles schläft! Puhh!

So nun sage ich ganz leise Auf Wiedersehen, denn heute schlafen die kleinen Bewohner der Rosaroten Welt auch schon.....
Eure Nicole

Kommentare:

Melly hat gesagt…

Liebe Nicole,

danke für deinen lieben Kommentar :-)

Es ist schon immer wieder aufs neue spannend, wenn sich was im oder am Haus verändert und man kann sich den Dreck und Staub schön gucken, weil man ja weiss wie es dann aussehen wird :-)

Ich bin da auch schon gespannt(neugierig), wie es dann bei euch ausschauen wird,

lg

melly

versponnenes hat gesagt…

Hej Nicole,

das ist wirklich zum Kreischen... aber glücklichweise half ja das Reinigungszeug...

Wie schön, dass Ihr jetzt mehr "Luft" habt. Bin gespannt, wie es weitergeht!

GGGGLG Katja