26 September 2012

Ich brauche Zeit....

um die Dinge die mich hier in der Familie gerade überrollen,
zu verarbeiten.
Wir haben gerstern einen lieben Menschen ganz plötzlich und eigentlich unerwartet verloren.

Wir waren darauf nicht vorbereitet sofern man sich auf so etwas vorbereiten kann.
Plötzlich erscheinen die Probleme die man vorher so hatte ganz klein und nichtig.

Ich habe die Verlosung nicht vergessen aber es gestern einfach nicht mehr geschafft vorzubereiten.
Ich werde aber heute noch die Gewinner ermitteln und euch dann schnell Bescheid geben.
Ich weiß ihr wartet da ganz ungeduldig drauf.


Gestern habe ich meine ganze Kraft für einige schwere Gänge benötigt.
Ich hoffe ihr versteht mich und seid nicht böse.

Es prasseln dann einfach so viele Dinge auf einen ein die erledigt werden müssen und man funktioniert einfach nur noch.

Ich quäle mich seit gestern mit einen großen schlechten Gewissen, es einfach nicht öfter zu Oma geschafft zu haben. Ich hätte mehr tun können und müssen.
Außerdem hätte ich ihr gerne nochmal gesagt wie sehr ich sie gemocht habe und ihr für alles gedankt was sie für uns getan hat.

Also solltet ihr etwas auf dem Herzen haben und jemanden noch unbedingt etwas sagen wollen, dann verliert keine Zeit es zu tun.

Ich lass euch ein paar Grüße da und dank euch für die liebe und zahlreiche Anteilnahme heute und gestern.


Nicole