04 Juni 2011

Villa Virginia

Den ganzen Tag haben wir an Villa Virginia gewerkelt.
Fertig sind wir noch nicht aber ihr dürft heute trotzdem schon mal blinzeln.
Also los gehts..
Das war der gestrige Anblick aus meinem Liegestuhl




selbst gebauter  kleiner Blumenkasten
bietet von innen diese Aussicht





innen wird noch kräftig weiß gestrichen


ein kleines Fenster wurde an der Seite eingebaut....



Ein kleiner Weg wird noch gepflastert damit Virginia ,beim Spaziergang ums Haus,
keine schmutzigen Füßchen bekommt....


So das war es für heute.

Einen schönen Sonntag wünscht euch eure Nicole

Kommentare:

Nadelzauber hat gesagt…

Na, dann kann Virginia aber stolz sein auf ihre "Villa".
Wird bestimmt ganz toll!

Tanja hat gesagt…

Oh wie schön Ihr es habt. Ich hab jetzt durch Deinen blog gestöbert und finde ihn wunderschön!!!!
Besonders ist mein Blick auf den beiden Emailledosen hängen geblieben. Ich liebe Emaille und bin schon länger auf der Suche nach einer bestimmten Dose.
GGGGLG Tanja

versponnenes hat gesagt…

Hej Nicole,

vielen Dank für Deine anrührenden Worte... es ist richtig... ich habe Zeit & die will ich genießen & barfuß im Garten und vielleicht durch den Regen laufen - all das kann ich & will ich nun!!!!!!!!

So ein Häuschen als Kind zu haben, wäre ja wohl unser aller Traum gewesen, oder? Du machst ihn wahr... toll!!!!

Hab eine schöne Woche! Katja

Dana hat gesagt…

Hallo Nicole,
danke dir für die liebe nachricht im pktglück!
jetzt bin ich bei deinem kleinen häuschen virginia hängengeblieben, mei, ist das niedlich!!! schöne farben, ein wunderbares gelb!
habe auch eure überschwemmung gesehen, fürchterlich, wie weit seid ihr denn mit aufräumen und schadensbegrenzung? von einer minute zur anderen, gell?
ich wünsch dir was, bis bald und liebe grüße
dana