07 Juni 2011

Bekennender Flohmarktgänger & Sperrmülldurchwühler!

nun ist es raus!
Ja ich kann an keinem Sperrmüllhaufen vorbei, ohne nicht wenigstens einmal geschaut zu haben, was denn andere für Müll halten.
Nachdem ich in einem anderen Blog eine niedliche Episode gelesen habe, wollte ich euch meine Erfahrung nicht vorenthalten.

Eines Morgens......



Ich , mit Fahrrad, Kind im Kindersitz, sehe eine ältere Dame am Straßenrand ein Blumenständer hinstellen. Beim vorbeifahren denke ich noch hmnn... der in weiß? Also in die Pedale getreten und los. Kind trödelt & Mama hat´s eilig! Habe Angst das jemand mir ``meinen`` Blumenständer vor der Nase wegschnappt. Kind trotz Widerstand erfolgreich in der Kita abgegeben und ich rase die Einbahnstraße zurück. Ich sehe es schon von weitem, ein älterer Herr stand überlegend neben dem Sperrmüllhaufen und schaute komisch als ich , stark bremsend anhielt, das Ständerchen schnappte und los fuhr. Nun wartet es auf seine Verschönerungskur...
Ein schönes Plätzchen wird es bei mir bestimmt finden.
Bilder gibt´s morgen vom Ständerchen!
Heute wie versprochen wollte ich euch ja die Flohmarktschätze zeigen.
 Zu aller erst ein Blumenbild aus Stoff bestickt mit Rosen


Märchenbilder so süß das ich nicht vorbei gehen konnte.
Das Beste ist die Dame wollte nur 3 Euro für ALLE Drei Ölbilder.
( Ich denke das es Öl ist, glänzt zwar nicht ?)



 Und hübsche Gardinen Florentiner Spitze für die Garderobe.


Oh darüber habe ich mich so gefreut.

Liebe Grüße Nicole

Kommentare:

miniheju hat gesagt…

mach das auch total gerne, nur dass mein göttergatte immer mit mir schimpft! man muss ja aber nicht alles erzählen, oder?
miniheju

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Ach wie schön, daß ich nicht alleine bin. Auch ich bin so Eine. Mein Mann kriegte früher regelmäßig die Krise, als es noch Sperrmüll bei uns gab. Ich durfte nur abends im dunkeln gehen. Damit uns auch ja niemand erkennt. *lach* Und heute läßt er mich eigentlich so gut wie nicht alleine auf den Müllplatz. Er weiß genau, daß ich wieder im großen Holzhaufen nach Möbel kruschtel. Vor zwei Jahren hab ich dort eine wunderschöne große Weichholzkommode gefunden. Mit Messingbeschlägen und Schnitzereien. Was die Leute so alles wegschmeißen. Gut für mich. *grins*

Liebe Grüße

Siva

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Nicole,
♥lichen Dnak für deine lieben Zeilen. Ich freu mich sehr, dass es dir bei mir gefällt! Seh grad du magst auch so gerne schönen alten Trödel, herrlich nicht wahr?
Ganz liebe Grüße,
Tini

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Ich war ja ewig nicht mehr aufm Flohmarkt, obwohl ich das damals fast jede Woche einmal war... jetzt mit den Kinder und der Wochenendarbeit ists halt echt schlecht... muss ich auch mal wieder mit anfangen.
LG, Anne

Fräulein Fröhlich hat gesagt…

Hallo Nicole:))

danke für deinen Besuch bei mir... du hast ja tolle Schätze ergattert:)) Bei uns gibt es leider keinen Sperrmüll... muss auch mal wieder die Flohmärkte abgrasen.. ich wünsche dir eine tolle Restwoche.. Liebe Grüße Sabine

Maggie Hühü hat gesagt…

ohhh ja flohmarkt ist total toll! diese bilder hätte ich auch nicht stehen lassen können!

lg kerstin

weisser traum hat gesagt…

oh ja flohmärkt sind wie weihnachten und geburtstag....
wünsche dir einen wunderschönen tag.
sei lieb gegrüsst daniela

Emmas Living hat gesagt…

ohhhh liebe nicole,

du bist wirklich nicht die einzige, die bei sperrmüll mal schnell auf die bremse tritt!! zum glück haben wir einen kombi... und der mußte schon so manch schönes teil mit nach hause transportieren.

anfangs hat mein mann immer nur die augen verleiert... aber mittlerweile sieht er es gelassen *lach* - er kennt mich ja in der zwischenzeit!!

deine flohmarkt ausbeute ist wunderschön, da wäre ich sicherlich auch nicht daran vorbei gegangen....

liebe grüße und noch einen schönen tag

melanie ♥