21 Januar 2013

HILFE!!!!!!!!!!!!!

Hallo ihr Lieben.
Meine Sticki zeigt Schlaufen oben wie unten.
Und hatte dickes Schlaufenknäuel unten!!! Arggg.
Was ist das??
Nun habe ich gelesen das die Brother Innovis 700 E II sehr empfindlich , was Fadenspannung und Fusseln angeht ist.
Nun haben wir alles gereinigt, auch die Spulenkapsel mit Zwirn usw.
Neue originale Unterfadenspule, Nadel und oben wie unten neu eingefädelt.

Nun verhaspelt sich der Faden nicht mehr in der Spulenkapsel aber die Spannung ist oben wie unten so locker das sich kein Stickbild ergibt und sich die Stickerei ganz leicht wieder lösen lässt.
Fadenspannung kann ich ja bis zu 8 erhöhen aber dann bleiben auf einer Seite immer noch Schlaufen.
An der Spulenkapselhalterung kann man wohl auch die Spannung einstellen. Ich habe aber 2 Schräubchen.
An welcher soll ich denn nun drehen??

Ich hoffe ihr könnt mir folgen und helfen.....
Vielleicht hatte jemand das gleiche Problem schon mal??!!

Danke Nicole

Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Mensch.......genau das Gleiche wie bei mir.....ist ne Krankheit von brother glaube ich fast......jetzt ist mein Mann schon in der Arbeit.....der hat bei meiner die Spannung wieder hin bekommen.....aber ich bin mir sicher, daß dir jemand helfen kann! Viel Glück!
Liebe Grüße
Gisela

Sissis-Traumland hat gesagt…

Hallo, das Problem hatte ich auch. Ich habe dann auch das Schräubchen wieder anziehen müssen, dann war es wieder gut. Schau doch mal in deiner Anleitung nach, da steht es genau drin, denn zu fest darf die Schraube auch nicht sein. Ich glaube es war die rechte Schraube. Ich bin nur gerade im Urlaub und kann nicht nachschauen.
Gib mir Bescheid, wenn es geklappt hat.
Grüße aus dem Schwarzwald
Sissi

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Ein solches Problem habe ich mit meiner Brother 1500 NIE gehabt... sorry kann dir leider nicht helfen.
Anne

Nina hat gesagt…

*örks* hast du dein Maschinchen nicht gerade erst einen Monat!!! Das ist ja ärgerlich! Ruf doch mal beim Nähpark an (da hast du sie doch her, oder?) Die sind doch super nett dort und können dir bestimmt schnell helfen!
LG Nina

Beate hat gesagt…

Schau mal hier: http://welcome.solutions.brother.com/BSC/public/files/dlf/doch000518/pe700nv700eis01nldeitru.pdf

Da steht, an welcher Schraube man wie drehen muss.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße

Beate

made by Mutschka hat gesagt…

Oh je ... Ich hoffe, du hast das Problem bald gelöst. Leider kann ich dir nicht helfen.

LG
Heike