24 Februar 2011

schon in Arbeit

ist die neue Wickeltunika aus meinem Lieblings streichel schmeichel Stöffchen, da der Prototyp eben noch nicht ganz unseren Vorstellungen entsprach.





Bis dann Nicole

23 Februar 2011

Prototyp

Da wir die Wickeltunika nach Ottobre von Sabine immer so toll finden haben wir uns mal ohne Schnittmuster heran gewagt und nach 2 missglückten Versuchen ist dann dieser Prototyp entstanden.
Noch nicht ganz ausgereift aber schon zeigbar. Virginia jedenfalls gefällt sie und ging heute so in den Kindergarten.
Blümchen Feincord- genauere Bilder heute Abend...- wir gehen dann mal gassi....

LG Nicole



22 Februar 2011

Eigentlich

sollte es ein Bild mit uns Beiden werden.
Dafür könnt ihr unten im Bild noch sehen das ich von dem tollen Pilz-Stöffchen noch einen Rest hab und das ist doch auch was.... grins.
Virginia fand diese Kombi Pilz mit Punkte Jersey super.




LG Nicole

20 Februar 2011

ANNA Kleid



aus traumhaften blumig Stenzo Cord, türkis Punkte Stoff für Träger und wieder mal mit Bordürenstickereien  nicht gespart.

LG Nicole

18 Februar 2011

Mal wieder KIM

Immer wieder verfalle ich der Kim...
unten etwas ausgestellter & weiter zugeschnitten
aus Baumwollstöffchen in rot und blumig.


 



und mit sämtlichen Zierstichen verschönert die meine Nähma so hergibt.

Liebe Grüße Nicole

17 Februar 2011

Etwas spät aber ...

auch ich will den Frühling noch locken und so mehr mitmachen umso besser dachte ich mir heute.
Als ich endlich mal wieder bei Luzia pimpinella vorbeischaute.
Da unsere Frühlingsblüher erst so....

aussehen muss ich mit unserer lieblings Kuscheldecke in unserer lieblings Kuschelecke punkten.


desweiteren haben wir auch noch Rasen im Wohnzimmer und wie ihr unten im Blog seht auch seit einer Woche  Blumen im Flur.

Ich denke damit kann ich euch doch den Frühling etwas locken.....oder?
Aber das minzigste was zum luzia Motto Pfefferminze passt seht ihr wenn ihr euch im Blog mal umschaut...na kommt ihr drauf?

Liebe Grüße Nicole

16 Februar 2011

My Day.....

Hallo Ihr Lieben!

Heute nur privates obwohl die rote Kim schon fertig ist.
Aber die gibt es morgen zu sehen denn heute ist mein Tag.

Heute habe ich gefühlte tausend Anrufe angenommen,
tolle Karten gelesen,
einen Lottoschein geschenkt bekommen,( mal sehen)
viele liebe Menschen getroffen,
sehr gute Laune gehabt,
wurde sehr liebevoll geweckt,
wurde von meinen Kindern mit selbst gemalten Karten beschenkt,
auf dem Frühstückstisch mit Blümchen überrascht,
von meiner Mama gedrückt,
mit Kaiserwetter belohnt,
3 Gläser Sekt gekippt obwohl ich nur eines vertrage,
wurde von meinem Mann verwöhnt,
brauchte mich abends um nichts zu kümmern,
die 3 Krümel haben sich ganz allein ums Abendbrot gekümmert,
ohne zu murren ihre Hausaufgaben erledigt,

aber auch viel gearbeitet,
da mein Geburtstag leider mitten in der Woche ist....

Auch so einen tollen Tag mindestens einmal im Jahr,
wünscht euch ALLEN Lesern meines Blogs
Das Geburtstagskind Nicole

14 Februar 2011

Fleißig



waren wir am Wochenende und aus diesem Grund musste mein fast fertig Nähprojekt noch warten....Seufz.
Aber leider war die Lackfarbe auf unserem Geländer sehr hartnäckig und hat uns einen ganzen Samstag gekostet. Außerdem haben wir noch Türrahmen lackiert ( waren vorher kotzgrün) entschuldigt aber eine andere Bezeichnung gibt es für diesen Farbton nicht, Wände gestrichen und eine Blumenwiese gepflanzt.
Wieder ein kleiner Schritt auf unserer ewigen Baustelle ist getan.
Gefühlte 100 Jahre wird es bestimmt noch dauern bis unser Häuschen ( Baujahr 1938) unser erst seit 10 Monaten... endlich  saniert ist.
Ihr habt ja keine Vorstellung , obwohl mir jeder sagt Bauen ist schlimmer!

Liebe Grüße Nicole

10 Februar 2011

Roberta noch ohne



Schürze aber vielleicht kommt sie noch nachträglich mal sehen. Hatte Bedenken das der Schriftzug nicht mehr zu sehen ist.

Es grüßt euch lieb Nicole

09 Februar 2011

Farbenmix Hose Kim

ist diesen Sommer bei uns als Short´s unterwegs.
Dazu gab es gleich noch ein Lavendula Top von Hexchen Marie weil das so schnell genäht ist.

Liebe Grüße Nicole

07 Februar 2011

Endlich...

Am Samstag klingelte der blaue Postbote mit dem großen H an unserer Tür und brachte meine Neue Nähmaschine. Endlich! Erst mal eine günstige Maschine aber sie hat und kann alles Wichtige was man braucht. Und die Qualität überzeugte mich sofort. Und sehr leise zu der die ich vorher hatte.( Sie war wie ein Träcker)
Ich kann jetzt sogar nähen wenn alle schlafen Juhu!
Für die Richtige Teurere Maschine spare ich noch ein bisschen länger da ich keine Abstriche machen wollten und auf keine Funktion verzichten wollte.
Ich denke das man doch gut eine Zusatzmaschine gebrauchen kann und wenn es nur zum steppen oder oder ist.
Wie viele Maschinen habt ihr denn so?
Habe mal bei jemanden gelesen das sie auf 5 Maschinen gleichzeitig näht!
Muss dann halt nicht immer umgebaut werden. Hat auch Vorteile.
Habe mich auch gleich in die Arbeit gestürzt. Mein lieber Mann hat gebügelt und gekocht. Danke Schatz!
Da ich schon sehr viele Sachen zugeschnitten habe in meiner Nähpause werden hier wieder bald ganz viele Neue Sachen zu sehen sein.

LG Nicole

02 Februar 2011

Ist das schon süchtig?

Es ist sehr leicht nicht´s mehr tun zu wollen,
doch es fällt um so schwerer wirklich nichts zu tun
Ernst Bloch Philosoph
.

Nähmaschine kaputt und leider noch immer keinen Ersatz gefunden.
  • abends vor dem Fernseher totale Langeweile
  • viele Ideen im Kopf aber nichts kann umgesetzt werden
Ist das schon Sucht?
Egal dann bin ich gern süchtig.
Da fällt mir ein ich muß mal wieder in mein allerliebstes Stofflädchen schauen was es neues gibt.

Liebe Grüße Nicole

01 Februar 2011

Yelena

Meine erste Yelena.
Durch Virginias kleinen Bauch musste der Bund etwas höher werden. Beim nächsten Mal werde ich sie etwas höher zuschneiden.



LG Nicole